Archiv für die Kategorie ‘Nachtaufnahmen’

Museumsnacht Kassel

Mittwoch, 09. September 2009
schloss-wilhelmshoehe-kassel-nacht

Schloss Wilhelmshöhe Kassel

Am 5. September fand die Kasseler Museumsnacht mit dem Motto „Spurensuche“ statt. Eine gute Gelegenheit, mal einen Kulturabend einzulegen. Kassel bietet nicht nur in der Museumsnacht mit seinen Kunst- und kulturhistorischen Schätzen ein vielseitiges Programm, Kassel ist mit vielen Ausstellungen und Kulturveranstaltungen das ganze Jahr eine Reise wert.

In der Museumsnacht Kassel wurde ein wirklich umfangreiches Programm angeboten. Ca. 40 Museen und Kultureinrichtungen boten ein vielseitiges und interessantes Programm.

Beleuchtete Wasserspiele

Um 21 Uhr fand im Bergpark des Schloss Wilhelmshöhe ein beleuchtetes Wasserspiel statt. Im Bergpark ist unter Landgraf Karl (reg. 1677 – 1730) die große Wasserkunst entstanden, welche eine beeindruckende und architektonische Meisterleistung seiner Zeit war.

Beleuchtete Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe

Beleuchtete Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe

Diese Wasserspiele wurden zur Museumsnacht Kassel kunstvoll beleuchtet. Das Wasser nahm seinen Weg die Kaskaden hinunter bis zum Schlossteich. Im Schlossteich wurden die beleuchteten Wasserspiele mit einer großen Fontäne beendet.

Schlosspark Wilhelmshöhe Wasserspiele

Schlosspark Wilhelmshöhe Wasserspiele - Fontäne

Es war wirklich ein beeindruckendes und farbenreiches Schauspiel welches von vielen Menschen bewundert wurde. Deshalb war es auch leider nicht möglich von verschiedenen Punkten aus dieses Schauspiel zu fotografieren.

Beleuchtete Wasserspiele im Schlosspark Wilhelmshöhe

Beleuchtete Wasserspiele im Schlosspark Wilhelmshöhe

Das Problem bestand darin, in der Menge der Menschen einen Platz zu finden um die Kamera mit Stativ aufzustellen und gleichzeitig einen freien Blick auf das Schauspiel zu haben. Bei einigen Bildern ist es mir geglückt. Es war eine wunderschöne Nacht mit Vollmond, der über der entgegengesetzten Seite der beleuchteten Wasserspiele, über dem Schlosshotel Kassel, stand.

Zissel Kassel

Sonntag, 09. August 2009
Riesenrad - Zissel Kassel - Fotoblog JK

Riesenrad - Zissel Kassel - Fotoblog JK

Jedes Jahr Ende Juli findet in Kassel ein großes Heimat- und Wasserfest statt: die Zissel. Rund um die Fulda in Kassel gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Besucher können kostenlos verschiedene Wassersportarten ausprobieren, jede Menge Shows und Attraktionen machen die Zissel Kassel so beliebt. Natürlich gehören auch die vielen Fahrgeschäfte, Karussells, Imbissbuden und Livemusik dazu.

Auf der diesjährigen Zissel Kassel habe ich meine Pentax K20D SLR mit gehabt. Wir waren jedoch in den Abendstunden dort und ohne Stativ sind die Fotos nicht so ansehnlich und schön geworden wie ich es mir erhofft habe. Ich bin ja nun mal kein Profi und so bin ich immer noch viel am Probieren mit den verschiedensten Einstellungen.

Zwei Bilder vom Riesenrad der Zissel Kassel stelle ich hier trotzdem mal in mein Fotoblog ein.


Dämmerung auf der Zissel Kassel - Risenrad

Dämmerung auf der Zissel Kassel - Risenrad

Urlaub in Rostock und Warnemünde

Donnerstag, 23. Juli 2009

Letzte Woche ist bei mir endlich mal wieder ein wenig Freizeit und Entspannung in den Vordergrund getreten, denn ich habe mir eine Woche Urlaub gegönnt. Bin mit dem Auto nach Rostock an die Ostsee gefahren und dort Freunde und Familie besucht. Ich bin in der glücklichen Lage, in Rostock immer einen kostenlosen Schlafplatz zu bekommen. Außer Sprit und Spesen ist sonst nix gewesen. 😉 Da Rostock meine Heimatstadt ist und ich nie ein Hotel oder Pension buchen muss, ist Rostock für mich natürlich ein beliebtes Reiseziel.

Hotel Neptun Warnemünde

Hotel Neptun Warnemünde

Brennweite: 50 mm; Blende: F 4.0; Belichtungszeit: 2 Sek; ISO-100  – Foto zum Vergrößern anklicken

Das Wetter war wie überall in Deutschland wechselhaft. Ein paar Tage heiß und Sonnenschein, ein paar Tage trüb und wechselhaft. Von Strandbesuch mit Baden in der Ostsee, Tagesausflug in die Mecklenburgische Seenplatte, Shopping in der Stadt bis gemütliches Beisammensein mit Grillen – es hat viel Spaß gemacht. Leider habe ich nicht so viel Fotografiert, ein paar Momentaufnahmen sind es trotzdem geworden. In diesem Fotoblog-Beitrag zeige ich ein paar Fotos von unserem Abend in Warnemünde.

Rostock Warnemünde an der Ostsee

Leuchtturm Warnemünde - Fotoblog JK

Teepott und Leuchtturm Warnemünde

Brennweite: 25.6 mm; Blende: F 5.6; Belichtungszeit: 1/60 Sek; ISO-100  – Foto zum Vergrößern anklicken

Teepot und Leuchtturm Warnemünde Nacht

Teepott und Leuchtturm Warnemünde Nacht

Brennweite: 42.5 mm; Blende: F 6.7; Belichtungszeit: 15 Sek; ISO-100  – Foto zum Vergrößern anklicken

Einen Abend haben wir in Warnemünde verbracht, Steak im „Hurricane“ gegessen. Stativ hatte ich im Auto, also habe ich die Gelegenheit genutzt um ein paar Aufnahmen bei einsetzender Dunkelheit zu machen. Das Lokal „Hurricane“ befindet sich direkt an der Promenade neben dem Hotel Hübner, von dort aus ist in die entgegengesetzte Richtung das Hotel Neptun zu sehen. Auch der Teepot und der Leuchtturm von Warnemünde sind von dort aus zu sehen. Warnemünde an einem warmen Sommerabend ist unbedingt zu empfehlen!

Steak im Hurricane Warnemünde

Steak im Hurricane Warnemünde

Brennweite: 50 mm; Blende: F 4.0; Belichtungszeit: 2 Sek; ISO-100  – Foto zum Vergrößern anklicken

Hotel Hübner Warnemünde

Hotel Hübner Warnemünde - Fotoblog JK

Brennweite: 17 mm; Blende: F 4.0; Belichtungszeit: 1/6 Sek; ISO-100  – Foto zum Vergrößern anklicken

Wilhelmshöher Allee Kassel – Nachtaufnahmen

Dienstag, 03. März 2009
Wilhelmshöher-Allee in Kassel - Pentax K20D

Wilhelmshöher-Allee in Kassel - Pentax K20D

Brennweite: 50 mm; Blende: F 11; Belichtungszeit: 10 Sekunden; ISO-100

Heute habe ich den ganzen Tag im Büro gesessen und brauchte dringend etwas Abwechslung. Da ich sonst nichts vor hatte, schnappte ich mir meine Kameraausrüstung inklusive Stativ und fuhr in die Wilhelmshöher Allee in Kassel. Die Wilhelmshöher Allee zieht sich ziemlich lang und gerade vom Herkules Denkmal herunter in die Stadt rein. Schaut man aus Richtung Stadt, sieht man den Herkules, schön beleuchtet, hoch über der Stadt. Der Herkules ist das Wahrzeichen Kassels, eine Kupferstatue und steht im Bergpark Wilhelmshöhe.

Nachtaufnahme bearbeitet mit Photoshop

Nachtaufnahme bearbeitet mit Photoshop

Ich dachte, im dunkeln könnte das ein schönes Motiv sein, zusammen mit den Strichspuraufnahmen der Autos auf der Wilhelmshöher Allee. In der Mitte der Allee, laufen die Schienen der Straßenbahn entlang, dort postierte ich mein Stativ. Ich habe ein paar Aufnahmen gemacht, ein wenig mit Belichtungszeit, Blende und ISO-Wert herumgespielt. Naja, der Knaller sind die Fotos nicht gerade geworden aber für die ersten Versuche ganz in Ordnung finde ich. Auch das Bearbeiten inPhotoshop und Colorieren hat nicht wirklich eine Verbesserung gebracht. Aber vielleicht sind meine Ansprüche ja auch mittlerweile etwas höher geworden. Nächste Versuche folgen.