Der Fotokalender – ein Präsent für die ganze Familie

Das Weihnachtsfest steht mal wieder vor der Tür und ist in aller Munde. Die Zeit der Geschenke, Gemütlichkeit und Besinnung bereitet Jung und Alt eine große Freude. Dann werden wieder im Kreise der Familie gemütliche Abende vor dem Kamin verbracht und auf das große Fest hingearbeitet. Hierfür müssen einige Besorgungen erledigt werden. Die Weihnachtseinkäufe stehen mal wieder an. Neben den Festessen müssen unter anderem auch weihnachtliche Dekorationsartikel und die Geschenke besorgt werden. Zuweilen kann die Geschenkauswahl eine beachtliche Hürde darstellen, denn natürlich möchte jeder etwas Einzigartiges verschenken. Eine Geschenkidee für die ganze Familie ist ein toller und einzigartiger Fotokalender.

Fotokalender

Fotokalender

An den Motiven können sich Groß und Klein das ganze Jahr erfreuen. Außerdem kann man einen tollen und kreativen Kalender sehr einfach im Internet selber machen. Dann können die Fotos des letzten Urlaubs, des Kindergeburtstages oder der Einschulung der kleinen verwendet werden. Natürlich kann auch ein professionelles Fotoshooting mit der ganzen Familie die Grundlage eines tollen Kalenders sein. Die Lieferung bis vor die eigene Haustür stellt zudem eine Entlastung von den vielen Weihnachtseinkäufen dar. Somit eignet sich ein solcher Kalender als Geschenk an dem sich die ganze Familie im folgenden Jahr erfreuen kann.

Einen Fotokalender selber erstellen?

Natürlich kann die Erstellung eines Fotokalenders auch in Eigenproduktion erfolgen. Wem die verfügbaren Layouts und Designs zu langweilig sind, kann gut und gerne zu Schere und Kleber greifen. Bevor man loslegt sollte man sich natürlich einige Gedanken über die spätere Optik des Kalenders machen. Soll dieser schlicht oder verspielt sein? Ein klares Konzept kann viel Arbeit ersparen. Wenn diese Entscheidung gefällt ist, kann es an die Besorgung der Utensilien gehen. Neben einer Schere, Kleber, Bastelkarton und Dekorationsmaterial werden natürlich auch die Fotos benötigt. Bevor diese ausgedruckt und gekauft werden sollte die spätere Anordnung der Bilder festgesetzt werden. Dafür muss überlegt werden, ob sich eine waagerechte oder doch eine senkrechte Ausrichtung für die eigenen Bedürfnisse am besten eignet. Bei dieser Entscheidung kann der spätere Bestimmungsort des Kalenders Abhilfe schaffen. Außerdem sollte man sich einige Gedanken über Größe und Anzahl der Motive machen. Eine Mischung aus unterschiedlichen Veranstaltungen kann eine tolle Idee sein. Zudem kann man diese auch auf die Monate des Kalenders abstimmen. Der Kreativität sind in diesem Falle keine Grenzen gesetzt. Wenn dann alles festgelegt ist kann die Erstellung des Kalenders beginnen. Nachdem dieser fertig ist, hat man ein tolles Einzelstück, dass Freude in der ganzen Familie verbreitet und zudem für Eindruck bei Freunden und Verwandten sorgt.

Fotokalender Weihnachten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.