Waveboard Fahren

Waveboard Fahren, auch Streetsurfing genannt, ist ein sehr beliebtes und angesagtes Hobby.

Waveboard

Waveboard | Fotoblog JK

Ein Waveboard besteht aus zwei Fußplatten die flexibel miteinander verbunden sind. Moderne Waveboards, z.B. das Maxboard, kommen dabei ohne Torsionsstange aus. Sie bestehen aus einem durchgängigen, flexiblen und dennoch sehr robusten Material. Durch das flexible Material fahren diese Waveboards besonders weich und leise über den Asphalt. Mit einem Waveboard kann man jedoch nicht einfach nur über die Straße „Surfen“ sondern auch Waveboard Tricks machen. Durch das Konstruktionsprinzip eines Waveboards, mit den zwei mittig montierten Rollen, besitzt es eine ganz besondere Fahrdynamik. Schon im letzten Jahr hatte ich das Vergnügen, mit meiner Pentax K20D, Waveboard Profis beim Fahren zuzusehen und einige Waveboard Bilder zu machen. Eine kleine Auswahl möchte ich hier in meinem Fotoblog veröffentlichen. Klick auf ein Foto für eine größere Ansicht.

Waveboard Hamburg

Waveboard Hamburg | Fotoblog JK

Waveboard Tricks

Waveboard Tricks| Fotoblog JK

Waveboard Bubble

Waveboard Bubble| Fotoblog JK

Waveboard

Waveboard| Fotoblog JK

Waveboard

Waveboard| Fotoblog JK

Maxboard Waveboard

Maxboard Waveboard| Fotoblog JK

Maxboard Waveboard

Maxboard Waveboard| Fotoblog JK

Tags: , , , ,

2 Antworten zu “Waveboard Fahren”

  1. Goller sagt:

    Hi,

    suche dringend, also heute oder morgen einen coolen Jungen der Waveboard fährt.
    Bin Fotograf und benötige Waveboardbilder.

    L.G.

    Paul

  2. Waveboarder sagt:

    Super Seite und echt coole Bilder.
    Wünsche mir mehr solche Seiten über Waveboards.

    Weiter so und nur das Beste 🙂

    Der Waveboarder

Hinterlasse eine Antwort